Qigong-Verband, Tai-Chi-Verband: Gemeinsame Ziele und Kooperationen

 Der Qigong Dachverband Deutschland e. V. (QDD)

Willkommen beim Qigong Dachverband Deutschland e. V. (QDD ev). Daß sich die Qigong-Organisation auch als ein engagierter Tai-Chi-Verband etabliert hat, hängt mit seinem Kompetenz-Team zusammen, welches den Tai-Chi-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff gewinnen konnte für Qualitätssicherung und Projektentwicklung. Auf der letzten Jahresversammlung der Mitglieder wurde sein neues ganzheitliches Resilienz-Projekt auf Platz eins gewählt. Mehr zu dieser DTB-Kooperation unten.

Der QDD ev ist auch für Laien leicht erkennbar an seinen vielen Besonderheiten. Sie schaffen Prägnanz und Orientierung wie man sie woanders nicht findet. Der Verband war von anfang an ein Motor für vielfältigste Innovationen bei der Förderung chinesischer Gesundheitsübungen. Mitglied werden können nur gemeinnützige Fach-Institutionen. Deren Mitglieder wiederum verbreiten Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong durch moderne Vereinsstrukturen deutschland-weit über ihre Lehrbeauftragten. Gemeinsame Organisationsstrukturen legen die Vereinsarbeit fest auf Ideologie-Freiheit und Faktencheck. Dies wird insbesondere umgesetzt durch eine hohe Zahl von ehrenamtlich Tätigen. Siehe auch die Doku: Aufgaben- und Anforderungsprofile für verschiedene Posten im Vorstand.

 Qigong-Ausbildung für ZPP / Vdek

Das primäre Satzungsziel des gemeinnützigen Dachverbands ist die Förderung und Verbreitung des Qigong. Zu diesem chinesischen Übesystem gehört ein breitgefächertes Repertoire an unterschiedlichen Stilarten. Daher sind die in den Qigong-Schulen Deutschlands tätigen Lehrenden auch nicht einheitlich ausgebildet. Dieser Fakt gewinnt an Wichtigkeit, wenn es um Anerkennung bei Institutionen der Gesundheitsbildung geht. Hier haben die Krankenkassen unter der Trägerschaft der eigens dafür gegründeten ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) seit 2012 bundesweit einheitliche Maßstäbe gesetzt für Kursleiter, die bei Krankenkassen Präventionsangebote durchführen wollen.

Der QDD kann die Zertifizierung von Qigong-Lehrern bei der ZPP garantieren, da er als DTB-Mitglied in dessen "ZPP-Lehrerschmiede Deutschland" integriert ist. Die Zulassungsquote für Qigong bei der ZPP liegt bei einhundert Prozent - seit 2012 wurde noch nie ein DTB-Absolvent abgelehnt. Ein Grund ist das professionelle Prüfverfahren, die begleitende Lernkontrolle, Zwischenprüfungen und Service für den Upload aller von der ZPP benötigten Dokumente und Unterlagen wie Prüfungsurkunde, Modulhandbuch und Konzept-Einweisungen. Mehr dazu hier: Qigong-Ausbildungen für ZPP-Zulassung.

Qualitätssicherung Qigong und Tai Chi (Taijiquan) in Deutschland

Maßnahmen im Bereich der Aus- und Fortbildung zur Qualitätskontrolle sind vielfältig und oft nur schwer vergleichbar. Experten geben u. a. folgenden Tipp: "Achten Sie bei der Auswahl Ihres Ausbilders darauf, ob er Verbandsmitglied ist!" Es lohnt sich, diese Insider-Empfehlung zu beherzigen, denn Anbieter ist nicht gleich Anbieter. Doch was sagt eine Verbandsmitgliedschaft über Qualität aus und was ist der Nutzen für den Verbraucher? Dies läßt sich auf dem intransparenten Anbieter-Markt nur durch detaillierte Analysen klären. Weiterlesen: Qualitätssicherung: Gütesiegel / Qualitätssiegel für Qigong und Tai Chi (Taijiquan) in Deutschland.

FAQ: Tai-Chi-Verband / Qigong-Verband

Das Verbände-Wesen ist nicht gerade ein Lieblingsthema der Community, aber wem Qualität und Verantwortung eine Herzensangelegenheit sind, sollte sich informieren über die aktuellen Strömungen und ihre Hintergründe. Schließlich können einheitliche Standards nur gemeinschaftlich umgesetzt und kontrolliert werden. Und es verheißt Gutes, daß sich dafür bereits mehrere Taiji-Qigong-Institutionen zusammengeschlossen haben.

Aktuell brodelt es ja wieder einmal in der Szene: Einfluß von Heilslehren und Lobby-Tum nehmen zu - die Zeít ist gekommen, um "sich ehrlich zu machen". Der QDD ev spielt bei dieser Aufklärung eine wichtige Rolle, die nun auch Erfolge zeitigt. Immer mehr Praktizierende fragen sich, ob die Erblast von traditionelllen Tabus und Narrativen nicht Schaden anrichtet, den es zu vermeiden gilt. Auch in den Köpfen der Protagonisten von Esoterik-Lehren bahnt sich offenbar ein Wandel an.

Mitgliederbewegung Juli 2023: Erster Münchner Online-Verein im DTB

Ein weiterer Online-Verein ist jetzt Mitglied im DTB-Zentralverband und somit berechtigt zur Durchführung von Präsenz-Seminaren zur Lehrer-Ausbildung. Mehr dazu folgt.

Vereinigungen für Qigong und Tai Chi Chuan (Taijiquan) in Deutschland

Die neuerliche Diskussion um das deutsche Verbändewesen im Bereich der Sparten Qigong und Taijiquan betrifft die Hilfestellungen für Lehrende in Corona-Zeiten. Dies  könnte langfristige Folgen haben. Dies hängt zusammen mit der Neu-Organisation der ZPP-Zulassung im Auftrage der Krankenkassen. Mehr-Sparten-Vereine sind dafür besser aufgestellt.

Verband oder Verein?

Ein Verband ist ein Zusammenschluss von Personen mit gemeinsamen Interessen zur Verfolgung gemeinsamer Ziele. Rein rechtlich gesehen unterscheidet sich ein Verband in keiner Weise von einem Verein. Jeder Verband ist ein Verein. Als Verband ist ein Verein bezeichnet, dessen Mitglieder überwiegend juristische - also keine natürlichen - Personen sind.

Für die Mitgliedschaft im Verein zahlen Sie Beiträge. Diese sind jedoch in der Regel so gering, dass Sie sich diese auch dann leisten können, wenn Sie nicht so viel Geld verdienen. Die Vereine sind in der Regel den regionalen Verbänden unterstellt

Der QDD-Verband und Pushhands-Partnerübungen

Der QDD ev hat durch seine Tai-Chi-Sparte auch Sport-Angebote für die Tuishou-Partnerübungen Push Hands entwickelt. Sie schaffen eine Verbindung zwischen Kampkunst, Kampfsport und Gesundheitssport. Zu den Zielgruppen-Programmen gehören auch Studenbilder, Stundenverlaufspläne, Kursleiter-Manuale und Teilnehmer-Handouts. Für die Kassen-Anerkennung trifft sich der ZPP-Arbeitskreis immer montags von 19.30 bis 20.20 Uhr. Bei dieses wöchentlichen Treffen wird auch trainiert, wenn es die Zeit erlaubt.

Unlängst machte Dr. Langhoff vom QDD-Beirat auf seine neue Studie "Tuishou auf dem Prüfstand" aufmerksam. "Tuishou" bezeichnet Partner-Übungen im chinesischen Wushu. International werden sie als "Push Hands" bezeichnet. Seine Meinung: Man könnte die Tuishou-Sparte als thematische Klammer ansehen für Qigong als "Energie-Arbeit" und Tai Chi als "Innere Kampfkunst". Gerade übergreifend arbeitende Organisationen wie der Qigong-Dachverband könnten mit diesem einigenden Band ihre Potenziale besser ausschöpfen. Push Hands bildet nach seinem Ansatz die Grundlage beider Übesysteme.

Spiritualität im Qigong und Tai Chi Chuan (Taijiquan)

Der DTB als Zentralverband für die beiden Sparten Qigong und Tai Chi bietet bundesweit Lehrer-Ausbildung. Sein ganzheitlicher Ansatz des "Richtig Lernen und Lehrens" ist mehr und etwas völlig anderes als äußerliche Übepraxis. Hierbei bildet spirituelles Wachstum die Richtschnur. Die chinesische Konzeption des "DAO", dem Weg betont das Immaterielle und Materielle gleichermaßen. Im Qigong wird der spirituell-meditative Bezug von "Körper-Geist-Seele" mit seiner Yin-Yang-Philosophie besonders deutlich, denn "Qigong" bedeutet "Arbeit mit dem Atem". Weiterlesen: Spiritualität im Qigong und Tai Chi Chuan (Taijiquan).

 

Der QDD-Verband ist ein Fanal in der intransparenten Taiji-Qigong-Szene

Wenn sich Menschen zu Organisationen zusammenschließen, so verbindet sie ein höheres Ziel, welches ihnen gemeinsam leichter erreichbar scheint. Dabei entstehen oft Synergie-Effekte durch übergreifende Ansätze, die in unserem Fall das Qigong mit dem Taijiquan verbinden. Doch der sprichwörtliche "Teufel steckt im Detail"! Übergeordnete Leitlinien schaffen Abhängigkeiten und "Sachzwänge", die viele nicht akzeptieren  möchten.

Doch bevor sich solche Visionen realisieren lassen, müssen oft Kompromisse geschlossen werden. Bei ungenügend durchdachten Vorhaben bilden sie aber keinen Kitt sondern im Gegenteil einen hochbrisanten Sprengstoff. Ein beredtes Beispiel ist der DDQT-Dachverband, aus dem kürzlich die zwei wichtigsten Gründungsmitglieder wieder ausgetreten sind, um eigene Organisationen zu etablieren. Die geschrumpfte DDQT-Mitglieder-Liste zeigt den Restbestand in nüchternen Zahlen.

Solche "eingebauten Webfehler" gibt es beim QDD-Dachverband indes nicht - ganz im Gegenteil rekrutiert sich die große Schar von Mitgliedern aus der Taiji-Qigong-Community auf eine ganz natürliche Weise aus einem Bedürfnis nach gemeinsam getragenen Werten und Standards jenseits von Heilslehren und Lobbyismus. Der Zuwachs in der Zahl der Mitglieder gleich nach der Gründung belegt den großen Bedarf und man kann sagen, daß der QDD-Verband zu einem Fanal geworden ist, unter dessen Dach sich alle diejenigen vereinen können, denen Fakten und Argumente wichtiger sind als rückwärts gewandte enge Esoterik-Dogmen. Daß auch von Lehrern anderer Institutionen auf den QDD-Service zurückgegriffen wird, ist der beste Beweis, daß Professionalität und Kompetenz weiterhin hoch im Kurs stehen.

Update: Die früher oft neutral genutzte Bezeichnung "Taijiquan-Qigong-Szene" oder kurz "Taiji-Qigong-Szene" ist heute oft negativ besetzt - zurecht, wenn man die Hintergründe kennt und die neuere Entwicklung bei den Krankenkassen zugrunde legt. Gerade für Menschen, die Ausbildungen anstreben, ist eine gründliche Information im Vorwege hilfreich. Verwechslungen führen oft zu Nachteilen - etwa wenn Zertifikate nicht anerkannt werden. Weiterlesen: Die Taiji-Qigong-Szene in Deutschland.

Der QDD als Dach für Qigong und Tai Chi

Der QDD ist ein moderner Mehrsparten-Verein. Er hat durch Mitglieder-Orientierung breite Akzeptanz gewonnen und arbeitet ausgesprochen lösungsorientiert. Wie andere vergleichbare Organisationen auch integriert und vernetzt der QDD mehrere chinesische Übe-Systeme in den übergreifenden Fachbereich "Qigong (übersetzt "Energie-Arbeit)". Dies führt zu nachhaltigen Synergie-Effekten und steigert den Alltags-Transfer. So können Praktizierende die Potenziale der "Inneren Kraft" umfassender gemäß ihren individuellen Möglichkeiten ausschöpfen.

Unter dem Dach des Verbandes haben sich im Laufe der Zeit mehrere bundesweit agierende Institutionen vereint. Der gemeinnützige Verein ist eine ideologiefreie, übergreifende Anlaufstelle für alle, die die Potentiale östlicher Übe-Systeme für "Innere Kraft" nachhaltiger ausschöpfen möchten. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf ganzheitlicher Prävention bzw. Gesundheitsbildung in ganz Deutschland. Dazu gehören Präsenz-Unterricht in Block-Modulen, Online-Kurse und Seminar-Angebote mit Skype, Zoom oder Jitsi.

Als nicht-gewinnorientierte und  ehrenamtlich geleitete Organisation dient der QDD ev den gesundheitlichen Zielen seiner Mitglieder mit dem jahrtausende alten chinesischen Übe-System Qigong. Qigong ist chinesisch und bedeutet ganz allgemein "Energie-Arbeit". Von solchen Stilarten gibt es eine breitgefächerte Bandbreite, die auch die "Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)" umfaßt.

Auch das Tai Chi gehört dazu, denn es ist als "Innere Kampfkunst" eine wirksame traditionelle Energie-Arbeit. Somit ist der Qigong-Verband auch ein Tai-Chi-Verband, wobei sich beide Künste ergänzen können. Ein Grund liegt dabei in ihrer verwandten Wesensart. Ihre gemeinsame Grundlage ist die Yin-Yang-Philosophie des harmonischen Ausgleichs. Die Taiji-Sparte enthält das Taijquan der Yang-Familien-Dynastie. Dieser Stil ist weltweit am verbreitetsten. Eine Zusatz-Sparte dazu bilden die Partner-Übungen des "Tuishou (Push Hands)".

Entscheidend für die meisten Mitglieder ist beim Training der gute Alltags-Transfer. Für diese Übertragbarkeit in das berufliche und private Leben braucht es allerdings eine Dachorganisation und kompetent Lehrende mit viel Erfahrung. Daher bildet der QDD ev in Kooperation mit dem TCDD ev eigene Lehrbeauftragte aus, denen laufend Block-Seminare zur Weiterbildung geboten werden.

Der Verband motiviert zum "Blick über den Tellerrand" und bietet damit mehr Tiefe statt Oberfläche. Quelle: Qigong-Verband, Tai-Chi-Verband: Gemeinsame Ziele und Kooperationen: https://tai-chi-qigong-verband.de/.


Verbände und "politische Korrektheit"

Fachfortbildungen und Aufklärung in den Fachbereichen Taijiquan und Qigong tun not: Recherchen erweisen ja allzuviele Szene-Postulate als falsch. Und westliche Standards ausgewogener Forschung und Lehre erfordern ja eigentlich, dass Lehrende Fehleinschätzungen korrieren und up-to-date sind. In weiten Teilen der "Taiji-Qigong-Anbieter" geschieht dies leider nur in ungenügendem Maße. Favorisiert wird statt dessen "quasi-religiöse Beliebigkeit" und "politische Korrektheit". Die Folge: Unsicherheit und Polarisierung nehmen zu, Vereinigungen spalten sich und die Reputation chinesischer Gesundheitsübungen in der Öffentlichkeit sinkt.

DDQT-Dachverband - Distanzierung

DDQT-Gütesiegel - Update 2020:

Der QDD-Dachverband ist seit seiner Gründung Mitglied im DTB-Zentralverband. Beide grenzen sich ab Heilslehren. Und sie distanzieren sich von allen Lobby-Organisationen und insbesondere vom "Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT)". Die von dieser Vereinigung vertretenen Schulen, Institute und Lehrende sind keine DTB-Mitglieder und werden weder akkreditiert noch zertifiziert. Das DDQT-Gütesiegel bietet keine genügende Abgrenzung zu Heilslehren. Siehe dazu auch de Dokumentation DTB und DDQT-Verband und das Update hier DTB-Verband und DDQT.

Das DDQT-Gütesiegel dokumentiert die Qualifikation Lehrender einheitlich. Lehrende beantragen das Gütesiegel im Zusammenspiel mit ihren Heimatorganisationen. Hinter dem DDQT-Siegel steht ein weitreichendes Güteversprechen, welches DDQT-Mitglieder garantieren sollen. Der DTB und seine Partner-Organisationen distanzieren sich von der Qualitätssicherung von Lobby-Verbänden und klassifizieren sie als zu eng-gefaßt und daher der Sache nicht angemessen. Mitglieder von Interessensvertretungen verfolgen andere Zielsetzungen als die DTB-Verbände-Allianz. Siehe dazu DTB-Qualitätssicherung Taijiquan Qigong: Qualitätssiegel vs Gütesiegel.


Jetzt auch kombinierte Qigong-Tai-Chi-Ausbildung deutschland-weit im QDD

Seit einigen Jahren ist der QDD ev eingebunden in die bundesweite Taiji-Qigong-Lehrerausbildung des DTB. Es ist eine umfängliche Kooperation mit Dr. Langhoffs Konzept "Richtig Lernen / Richtig Lehren". Mit von der Partie sind der Tai-Chi-Dachverband Deutschland e. V. (TCDD)" und der "Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB)"

Dadurch sind die Ausbildungen der Tai-Chi-Sparte, für die zuvor nur der Tai-Chi-Verband TCDD ev zuständig war, leicht integrierbar. Dies gilt bundesweit.

QDD als Qigong-Verband und Tai-Chi-Verband

Viele kennen den Qigong-Dachverband auch in seiner Zusatz-Rolle eines "Tai-Chi-Verbandes". Beide Fachbereiche befinden sich nun unter einem Dach. Ermöglicht wurde diese erweiterte Aufgabe durch die sparten-übergreifenden Aus- und Fortbildungen des DTB-Zentralverbandes und die gestiegene Nachfrage nach kombinierter Weiterbildung für beide Übesysteme.

Dieses zeitgemäße Profil als "Qigong-Tai-Chi-Verband" erfüllt zudem die Mitgliedsinteressen weitaus besser. Dies zeigen auch Umfragen in der spürbar gewachsenen Community der Organisation, die nicht nur "von Bayern bis Rügen" reicht sondern auch internationalen Zuspruch hat.

Auch Mißstände lassen sich so erfolgreicher angehen: Wie im Qigong findet man ja auch im Taijiquan eine weitverbreitete "Quasi-Religiosität". Sie sollte ja eigentlich in ideologie-freier Erwachsenenbildung westlichen Zuschnitts ein absolutes "No-Go" sein! Eine Institution, die Expertise in beiden Sparten hat, kann diesem Problem weitaus besser begegnen.

Ein Erfolgsfaktor für den QDD ist die Übernahme der DTB-Initiative "Lokal Agieren" - Netzwerke aus Vereinen, Verbänden und Initiativen können vor Ort eine Menge bewegen, was sonst unmöglich gewesen wäre. Auch dafür ist die Bereitstellung einer lebendigen Austauschplattform hilfreich. Sie steigert zudem die Mitgliederbindung und den Austausch in der Community.

 Die intransparente "Taijiquan-Qigong-Szene" in Deutschland

Erwachsenenbildung und einheitliche Standards waren vor Gründung des QDD in Teilen der Szene kein Thema. In den Bereichen Qigong und Taijiquan ist der Einfluss von Sekten und Scharlatanen weiterhin groß. Viele Lehrer und selbst Meister sind verstrickt in Irrlehren. Gründe sind neben Ignoranz oft Kommerz und Loyalität. Angesichts der dadurch sinkenden Reputation des Qigong und Taijiquan in Deutschland empfiehlt der Dachverband eine genaue Prüfung der Angebote. Die gemeinnützige Institution, das weltanschaulich neutral mit Faktencheck arbeitet, bietet dazu gern ihre Hilfe an. Weiterlesen Qigong Tai Chi Verband bietet Lehrer Ausbildung Deutschland.

Aus- und Fortbildung Deutschland - Block-Module

Die Übungen des Qigong und Tai Chi sollte man nicht isoliert behandeln. Schon im alten China existierte ein Dreiklang von Qigong, Taijiquan und Tuishou-Partneranwendungen.

Daher hat der Verband ein bundesweites Netzwerk speziell für Lehrende geschaffen, die weltanschaulich neutral unterrichten wollen. Fach-Fortbildungen mit DVD-Heimstudium. Kostenloser DVD-Download Qigong-DVDs (Standardisierte ZPP-Konzepte für Krankenkassen-Zulassung bei allen Berufen).

Kooperationen weiterer deutscher Institutionen mit dem QDD ev

Bekanntlich ticken die Uhren chinesischer Qigong-Meister oft nicht so, wie es den ideologie-freien Qualitätsstandards westlicher Erwachsenenbildung entspricht. Angesichts der steigenden Zahl von Seminaren internationaler Organisationen des Qigong und Taijiquan hierzulande haben sich Lehrende und Institutionen zu einem Güte-Verbund zusammengeschlossen, dessen Ziel es ist, für mehr Transparenz und Teilnehmerschutz zu sorgen durch vermehrte Aufklärung. Dabei hat man sich auf das ganzheitliche Konzept "Richtig Lernen und Lehren" von Dr. Stephan Langhoff verständigt. Eine erste Einführung hier: Tai Chi Verbände. Was für Laien oft zu abstrakt erscheint, wird am konkreten Beispiel der sogenannten Yang Chengfu Tai Chi Center Berlin Köln deutlich. Die Dokumentation beruht auf der Arbeit des "Clearing House Yang Family Taijiquan". Diese Clearingstelle hat sich über Jahrzehnte zu einer Art Daten-Drehscheibe entwickelt, deren Informationen z. B. Krankenkassen, Volkshochschulen, Betrieben und interessierten Verbänden zur Verfügung gestellt werden. Login: www.yang-family.tai-chi-meister.de.

Eine deutlich ausgeprägte Charakteristik chinesischer Verbände ist der Gebrauch von vagen Begriffe und Schlagwörter, die besonders für Laien vieles suggerieren, was faktisch falsch ist. Sehr gut ist dies zu belegen mit Sozialmedien wie Facebook, Youtube und Wikipedia. Solche Irreführungen, die durch absichtliches oder unabsichtliches Weglassen entstehen sind gerade für denjenigen ärgerlich und störend, der an fakten-orientierten Sehweisen interessiert ist. Diese sind durch die Social-Media-Mobrule heutzutage immer schwerer aufzufinden. Daher erscheint es sinnvoll, durch Neuprägung klarer Termini jedem auf die Schnelle schlagwort-artig kundzutun, welche Sehweise dargestellt wird. Quelle: Yang Chengfu Tai Chi Center.

 Der QDD als umfängliches Korrektiv für Heilslehren und Lobby-Verbände

Anders als Lobby-Verbände gibt der QDD eV der weltanschaulichen Neutralität stets den Vorrang vor Esoterik, Guru-Tum und Mythen. Das Besondere des Verbandes ist seine Ablehnung von Kommerz und Lobbyismus. Vielmehr bildet diese gemeinnützige Bundesvereinigung mit der ganzheitlichen Methodik des "Richtig Lernens und Lehrens" ein richtungsweisendes, vollumfängliches Korrektiv für die Schwächen und Irrlehren der Qigong-Szene". Eine solche ausgleichendes korrektive Funktion ist notwendig angesichts der Neigung vieler esoterischer Lehrer, Forschung und Fakten gering zu schätzen und Legenden und Vorurteile zu bevorzugen. Allzu viele Lehrer unterrichten mmer noch mit dem New-Age-Motto "Qigong is what you want it to be". Das führt viele zu der Frage: "Welche Institution vertritt eigentlich Qigong in Deutschland?" Klar ist: es gibt dafür keinerlei "TÜV"? Vielmehr hat da jeder in der schillernden "Szene" seine eigene, oft sehr eng-gefaßte Vorstellung, deren "gefühlte Fakten" mit der Realität nicht übereinstimmen. All dies unterminiert natürlich Transparenz Verbraucherschutz in der Bildungsarbeit und insbesondere der Gesundheitsbildung.

Tai-Chi-Qigong-Lehrer-Ausbildungen Deutschland

Durch die ausgeweitete Kooperation mit dem Taijiquan-Qigong-Spitzenverband DTB können jetzt auch Tai-Chi-Ausbildungen in ganz Deutschland absolviert werden.

Qigong in Deutschland - Dachverband informiert Lehrende

Der gemeinnützige Verein ist ein renommierter Zusammenschluss führender Qigong-Institutionen. Qigong ist ein wichtiger Teil der Tradtionellen Chinesischen Medizin (TCM). Unterrichtet werden u. a. Gesundheits-Qigong, medizinisches Qigong, Stilles Qigong und Shaolin-Qigong. Ein Schwerpunkt ist die von den Krankenkassen unterstützte Primärprävention. Allen Interessierten sollen gangbare Wege zur Erhaltung der Gesundheit geboten werden. Dazu stehen zahlreiche Qigong-Lektionen zum kostenlosen Download bereit. Sino-japanische Forschungen zur Samurai-Kampfkunst: Nairiki. Siehe den Essay  zur Entwicklung Innerer Kraft auf der Extra-Seite zum Shindo Yoshin Ryu. und zum Toby-Threadgill-Lehrgang in Hamburg.

 Tuishou und Fajin - Korrektiv des Qigong-Dachverbands Deutschland ev

Was traditionell in China als "Qi-Energie" bezeichnet wird, ist für viele mit einem geheimnisvollen Nimbus umgeben, doch im Lichte westlicher Forschung werdem spöcje Phänomene immer klarer einordbar: Statt Esoterik kann man viele entsprechende Phänomene erklären mit moderner Faszien-Forschung und physikalischen Grundsätzen. Weiterlesen: Tuishou / Push Hands und Fajin.

Qigong-Ausbildung: Kassen-Zertifizierung, Qigong-Experten und Qualitätssiegel

Der Qigong Dachverband Deutschland e. V. möchte alle Interessierten den Einstieg in eine fundierte Ausbildung erleichtern. Der Dachverband hat Qigong-Lehrfilme produziert, mit denen man sich zuhause vorbereitet. So spart man viel Geld für Unterricht und kann zudem die Übungszeiten frei wählen. Nachdem man die Qigong-DVDs durchgearbeitet hat, meldet man sich für ein Intensiv-Seminar an.  Quelle der GKV-Statistiken: GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen. Vdek-Vorlagen Primärprävention folgen.

 Sinken künftig die Preise für Krankenkassen-Zulassung?

Vieles spricht dafür - aber es ist zu früh, um schon jetzt (November 2018) "Nägel mit Köpfen2 zu machen. Doch schauen wir uns mal die Hintergründe und mögliche Szenarien an. Die Grundidee der vom GKV nun verabschiedeten Leitlinien ist folgende: Künftig sollen für Versicherte der Krankenkassen nur noch Maßnahmen zur Prävention finanziell gefördert werden, deren Anbieter (Kursleitende) neben Kenntnissen in Tai Chi oder Qigong auch Zusatz-Kompetenzen nachweisen müssen, die in bestimmten Fällen bereits in ihrer beruflichen Ausbildung (Primärqualifikation) vermittelt wurden. Logische Folge: Nur für denjenigen, der dies nicht hat, wird die Ausbildung mit Kassenzulassung teurer und aufwändiger. Die Kosten für Krankenkassen-Anerkennungen sind aufgrund des 2018 geänderten GKV-Leitfadens künftig für jeden unterschiedlich, da unterschiedliche berufliche Kenntnisse individuell anrechenbar sein werden. Die Schwierigkeit: Diese Kosten sind zum jetzigen Zeitpunkt (November 2018) noch nicht präzise anzugeben, weil wichtige Details noch nicht feststehen, bzw. selbst der ZPP noch unbekannt sind. Dies belegen DTB-Anfragen und die unserer Mitgliedsorganisationen. Unsere Mitarbeiterin Elfie aus Burgwedel bei Hannover leitet das Referat "ZPP-Module" im DTB-Zentralverband. Ihre Aufgabe als Referentin ist die Erstellung von Preisen und Kalkulationen für ZPP-Zulassungen. Elfies Überlegungen lassen hoffen, daß der Standard von 360 Stunden sich für bestimmte Berufsgruppen um die Hälte auf nur 180 Stunden reduzieren könnte. Dann würde eine Lehrerausbildung mit Kassen-Zulassung trotz der verschärften Bedingungen sogar deutlich preisgünstiger sein als der derzeit gültige von auch nur lediglich 1390 Euro. Sie würden nicht mehr vier Wochen mit je 55 Stunden benötigen sondern würden fast eine ganze Woche einsparen können. Quelle: Ausbildung in Hannover.

Qigong-Taiji-Lehrer Deutschland - DTB-Kooperation

Qigong Tai Chi Lehrer Deutschland - Fragebogen-AuswertungDer Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB akkreditiert Lehrende in ganz Deutschland. Das Ausmaß an Zufriedenheit der Absolventen der kombinierten Taiji-Qigong-Lehrer-Ausbildung ist, das zeigen die Langzeit-Fragebogen-Aktionen, extrem hoch. Das Bemühen des DTB, jeden einzelnen individuell optimal zu fördern, ist extrem erfolgreich. Die Anonymität macht die geäußerten Meinung zu 100% plausibel. Für den DTB sind die Auswertungen natürlich eine überzeugende Visitenkarte. Wer sich eingehender mit der Beurteilung der teilnehmenden Lehrer befassen möchte - hier die Quelle: Qigong Lehrer Deutschland.

Qigong und Tai Chi Richtig Lernen - eine Idee breitet sich aus

Wie soll man östliche Gesundheitsübungen wie Qigong oder Taijiquan am besten und richtigsten erlernen. Dies fragen sich zahlreiche Qigong-Lehrer angesichts der verbreiteten Unsicherheit bzgl. Güte-Standards. Die bewährte Gestalt-Lehrmethode erlaubt umfassendere Einsichten durch übergreifende Perspektiven: www.taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de.

Qigong-Verbände in Deutschland

Das chinesische Qigong (Chikung) ist bekanntlich eingebettet in traditionell überlieferte Strukturen. Oft sind chinesische Qigong-Meister und ihre Organisationen davon so geprägt und überzeugt, dass sie ihre Vorstellungen auch im Westen 1:1 umsetzen. Dies ist jedoch unvereinbar mit den Werten moderner Erwachsenenbildung. Dennoch sucht ein Teil der Westler gerade dieses "Östliche" und übersieht oder verharmlost negative Seiten. Auch westliche Lehrer nehmen die östlichen Anschauungen ihrer chinesischen Lehrmeister als Vorbild.

Im Gegensatz dazu macht der Dt. Taichi-Bund- Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) immer wieder auf die versteckten Implikationen aufmerksam. Die Gefahren werden im folgenden in vier Kategorien klassifiziert und besprochen. Der DTB rät jedem Qigong-Interessierten, seinen gesunden Menschenverstand zu nutzen, um Östliches kritisch zu hinterfragen. Ein besonderes Augenmerk sollte stets der Abgrenzung zu sekten-artigen Organisationsformen gelten. S. auch Qigong Verbände Deutschland.

Resilienz-Training mit Qigong und Tai Chi

Viele Menschen möchten ihr Selbstbewusstsein, ihr Selbstvertrauen und ihre Resilienz stärken. Die Ergebnisse der Resilienzforschung machen Hoffnung, daß dies auch gelingen kann. Wissenschaftliche Studien zum Thema Resilienz enthüllen ein breitgefächertes Spektrum an Trainingsmöglichkeiten und Methoden. Gut geeignete Wege sind fernöstliche Entspannungstechniken wie Tai Chi und Qigong - das ist das Urteil vieler Fachleute. In China wird ja das alltägliche morgendliche Taijiquan-Qigong-Training verglichen mit dem Aufladen der inneren Kräfte-Batterie. Auch die fernöstlichen Kampfkünste stehen traditionell in enger Beziehung zu physischer und psychischer/ mentaler Gesundheit. Vieles davon findet sich auch im Gesundheitssport. Weiterlesen: Qigong-Resilienz-Training - Kkostenlose DVD-Downloads.

Qigong Tai Chi Ausbildung Duisburg-Essen-Dortmund

Das Duisburger Regionalbüro ist jetzt in den Lehrer-Verbund Essen-Dortmund-Köln eingebunden - durch die engere Zusammenarbeit besteht jetzt auch die Möglichkeit zu zusätzlichen Fachfortbildungen in der Region. Termine, Themen, Räumlichkeiten folgen hier. Auch Mitglieder anderer Organisationen werden fortgebildet. weiterlesen: Qigong Tai Chi Ausbildung Duisburg-Essen-Dortmund.

Qigong Tai Chi Ausbildung Leipzig / Dresden

Die enge Kooperation mehrerer deutscher Taiji-Qigong-Verbände hat zu einer engeren Vernetzung der Angebote für die Region zwischen Dresden und Leipzig geführt. Lehrerausbildungen werden dadurch vergleichbarer, bequemer und noch kostengünstiger: Qigong Tai Chi Ausbildung Dresden Leipzig

Qigong-Lehrer-Ausbildung Lübeck

 Qigong-Tai-Chi-Lehrer-Ausbildung Lübeck

Qigong-Stundenbilder für ZPP: Kostenlose Vorlagen

Stundenbilder sind eine Art Drehbuch für Kurse. Sie erleichtern und verbessern den Unterricht. Zudem sorgen sie für mehr Transparenz und Qualität, was gerade im Qigong und Taiji notwendig ist, um die Abgrenzung zu Sekten und esoterischen Heilslehren zu ermöglichen. Quellen: ZPP/ Krankenkassen/ Primärprävention: Leitlinien-Arbeitskreis "Stundenbilder Qigong Gesellschaft, DDQT Netzwerk Qigong Taijiquan"

Stundenbaufbau-Vorlagen für die Zentrale Prüfstelle Prävention sind für jeden kostenlos downloadbar. Man kann sie selbstverständlich noch individuell anpassen. Auch Taijiquan-Stundenbilder hat der Dt. Taichi-Bund erstellt: ZPP-Stundenbilder Qigong Gesellschaft, DDQT Netzwerk Qigong Taijiquan.

Tai Chi Ausbildung Deutschland - Berufsbilder und Soziogramme

Ein Blick über den Tellerrand reiner Qigong-Ausbildungen: Während es früher für schlecht ausgebildete Lehrer schwer war, sich auf dem deutschen Markt zu etablieren, ist dies heute offenbar leichter geworden. Denn inkompetente Lehrer können quasi über Nacht zum Wortführer einer Gruppe avancieren - etwa in den Sozialen Medien wie Facebook Youtube & Co. Sind sie in ihrer "Ingroup" zum "Trendsetter" aufgestiegen ergibt sich vieles wie von selbst. Dies ist mit sogenannten Soziogrammen und Berufsbildern leicht zu belegen.

Einhergehend mit einer Verwässerung des Taijiquan und Qigong in der heutigen Zeit ist es auch leichter zu mixen und einen eigenen Stil anzupreisen - Geheimnisse inclusive versteht sich. Ein Beispiel wären unzureichende "Programme des Yang-Family-Tai-Chi".

Taiji Lehrer Deutschland - Soziogramme

Tai-Chi-Lehrende empfinden sich häufig als Teil einer Gruppe - erleichtert und begünstigt wird dies heutzutage durch die Sozialmedien. Netzwerke und andere Communities folgen häufig dynamischen Prozessen, die heute recht gut zu untersuchen sind. Aus entsprechend aufbereiteten Daten können z. B. aufschlussreiche Soziogramme für Taiji-Lehrer in Deutschland erstellt werden. Ein Soziogramm ist die graphische Darstellung - zumeist mit Pfeilen - von Beziehungen in einer bestimmten Gruppe zu einem bestimmten Zeitpunkt. Quelle: Qigong Lehrer Deutschland.

ZPP fordert Kursleiter-Nachweise über Unterrichtserfahrung

Was manche vielleicht nicht wissen: Bei der ZPP kann man seine Kurse für Prävention auch unabhängig vom Beruf anerkennen lassen. Der Nachweise von genügend Erfahrung im Unterrichten ist besonders einfach bei den DTB-Kursen, da die Nachweise für Unterricht offiziell dokumentiert sind.

Die 200 Stunden nachgewiesener Unterrichtstätigkeit für ZPP-Kursleiter des Dachverbandes stellen kein Problem dar. Wer in den Bereichen Taiji und Qigong bei anderen Organisationen unterrichtet wurde, kann sich gern an uns wenden zwecks Hilfestellung bei den unterschiedlichen Arten des geforderten Nachweises der Erfahrung. Dabei wird nicht unterschieden zwischen Übungsleiter, Kursleiter und Lehrer!

 DDQT-Ausbildung

Wichtige Gründungsmitglieder des DDQT stellen sich seit längerem die Frage nach dem Verbleib oder Austritt. Dazu gehören die Qigong Gesellschaft und das Taijiquan Qigong Netzwerk. Würde der DDQT selbst Lehrer-Ausbildungen durchführen, so wäre er durch solche Austritte empfindlich geschwächt.

 DDQT-Ausbildung - DTB bietet Hilfestellung

Wer beim Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. eine Lehrer-Ausbildung absolviert, ist was die DTB-Qualitätsstandards betrifft, gut aufgestellt. Zudem bekommt er die begehrten ZPP-Stundenbilder kostenlos. Durch die geänderte Situation beim DDQT und seinen Mitgliedern kann es zu Problemen kommen. Der DTB leistet dann wie immer unbürokratisch Hilfestellung und Informationen. Mehr zu der polarisierenden Debatte DDQT-Austritt hier: DDQT Ausbildung

 DDQT-Ausbildung Update 2015-1 DDQT- ZPP

Der DDQT ist nach dem Austreten führender Mitglieder am besten zu bezeichnen als "Rest-DDQT" oder einem "Verein der Ausbilder". Diese kontrollieren offenbar mit dem "DDQT-Gütesiegel" selbst ihre Ausbildungen statt wie der DTB dies unabhängigen Dritten anzuvertrauen.

 DDQT-Ausbildung Update 2015-2 DDQT-ZPP

Experten zeigen sich überrascht über die DDQT-Ausbilder, die sich in ihren Allgemeinen Ausblidungsleitlinien (AALL) offiziell zur Kampfkunst-Orientierung bekennen, obwohl dies gegen die Vorgaben der ZPP verstösst. Die Zentrale Prüfstelle Prävention schließt zu recht Maßnahmen aus, die Kampfkunst-orientiert, Therapie-bezogen oder weltanschaulich nicht neutral sind. Damit befinden sich diese Prüfkriterien im Einklang mit dem Deutschen Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V., der seit 1996 auf dieser verbindlich garantierten Grundlage arbeitet.

Bildungsprämie / Prämien-Gutschein für Qigong-Taijiquan-Ausbildung

Bildungsprämie Qigong Prämiengutschein www.bildungspraemie.info

Ba Duan Jin DVDs & Yi Jin Jing DVDs

Qigong Dachverband Deutschland

Qigong-DVDs für Qigong-Ausbildung

Der Qi Gong Dachverband Deutschland e. V. bietet neue Qigong-DVDs für Lehrer-Ausbildung Gesundheits-Qigong/Medizinisches Qigong: Ba Duan Jin (Die Acht Brokat-Übungen) und Yi Jin Jing (Muskel-Sehnen-Stärkung). Bestellung/ Beratung/ Details Qigong Experten: Qigong-Ausbildung. Zur Lehrer-Ausbildung gehört auch die Qi-Fokussierung. Dazu stellt der Verband kostenlose DVD-Downloads online: Fajin Übungen. Guest Post: Innere Kampfkünste - Dr. Langhoff im übergeordneten Kontext "Traditionelles Taijiquan" z. B. der Yang Family und Linienhalter Meister Yang Jun

Qigong Dachverband Deutschland e. V. - wo Lernen Spaß macht

  Qigong-DVDs Ausbildung Gesundheits-Qigong Medizinisches Qigong Ba Duan Jin DVD Brokatübungen DVDs Ba Duan Jin DVD Brokatübungen DVDs Ba Duan Jin DVD Brokatübungen DVDs Ba Duan Jin DVD Brokatübungen DVDs

 

 

Qigong Dachverband Deutschland e. V. : DDQT-Distanzierung

Der Qigong-Dachverband ist nicht Mitglied im DDQT und arbeitet bzgl. Ausbildung, Krankenkassen etc nicht zusammen. Der DDQT ist eine eigenständige Organisation mit eigenen Standards. Wer mehr wissen möchte über Anrechenbarkeit von Unterricht - hier ein Vortrag zum DDQT. Der Qigong-Dachverband hilft bei Problemen der Anrechenbarkeit von Kurs-Stunden für Kassen-Zulassung - dies gilt auch nach dem Austritt der Dt. Qigong-Gesellschaft aus dem DDQT: DDQT Krankenkassen. Siehe auch die Analyse der möglichen Konsequenzen bei Dr. S. Langhoff. Untersuchungen zum japanischen Nairiki im Vergleich zum chinesischen Qigong.

DDQT Krankenkassen - DTB-Beratung

Kostenlose Beratung für offiziellen Anträge an die Zentrale Prüfstelle Prävention ZPP/ Easy-Datenbank bzgl. Anrechnung von DDQT-Stunden der Lehrer-Ausbildung siehe Update: DDQT Taijiquan-Qigong-Ausbildung Gütesiegel.

DDQT Ausbildung - DTB-Hinweis

Auch der Dt. Taichi-Bund weist darauf hin, dass es zwischen ihm und dem DDQT in puncto Krankenkassen / Lehrerausbildung etc. keine Zusammenarbeit gibt und der DTB sich ausdrücklich von den DDQT-Standards distanziert. Für die DTB-Lehrer-Ausbildung können Seminare von DDQT-Mitgliedern zur Kassen-Zulassung nicht angerechnet werden. FAQ zum Thema: .

Tai-Chi-Ausbildung Deutschland mit Kassen-Zertifizierung

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Seit Beginn 2015 kooperiert der Qigong-Dachverband-Deutschland e. V. mit dem Deutschen Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. auf der Basis gemeinsamer Standards und Stundenbilder. Diese sind in ganz Deutschland identisch und von der ZPP anerkannt als "Standardisiertes Konzept". Dazu gehören sowohl Taijiquan als auch Qigong. Quelle: Taijiquan Qigong Lehrer Ausbildung Deutschland). Enthalten im Lehrplan sind auch "Faszien-Qigong für mehr Innere Kraft", "Push-Hands/ Dalü" und der DTB-Arbeitskreis "Transparenz im Gesundheitswesen", der die Trägerschaft und Zertifizierung für Fortbildungen offiziell koordiniert (Tai Chi Ausbildung im Verband). Durch kostenloses Probe-Studium zuhause wird allen Interessierten eine zuverlässige Richtschnur angeboten. Es sind ca 100 Probe-Lektionen veröffentlicht auf der zentralen DVD-Download-Seite Tai Chi Ausbildung Deutschland. Auch dies ist Teil der bundesweiten "Lehrerausbildung im Verbund". Das Heimstudium erspart Kosten, ist bequem - und natürlich höchst flexibel, weil jeder seine Übezeit selbst bestimmt. Zusatz-Stundenbilder hier: Tai Chi DVDs Klassiker.

Qigong Arbeitskreis und Taiji-Prinzipien

Ein Qigong-Arbeitskreis untersucht Gemeinsamkeiten mit den Prinzipien des Taijiquan. Sino-Japanische Studien: Qigong-Techniken von Yang Luchan und ihre japanischen Varianten.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hannover Göttingen

Das Hannoveraner Regionalbüro ist jetzt in den Lehrer-Verbund Göttingen-Hannover eingebunden - durch die engere Zusammenarbeit besteht jetzt auch die Möglichkeit zu zusätzlichen Fachfortbildungen in der Region. Termine, Themen, Räumlichkeiten folgen hier. Auch Mitglieder anderer Organisationen werden fortgebildet. Weiterlesen Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Göttingen Hannover.

Tai Chi Lehrer-Ausbildung Deutschland

Worauf man achten sollte: Überprüfbare Standards derErwachsenenbildung und Primär-Prävention. Stundenbilder für Anatomie, Didaktik und Sekten-Abgrenzung. Vgl. dazu die Debatte über Yang Family Tai Chi in Deutschland vom DTB.

       

 

Jetzt können sich auch Internet-Vereine online vernetzen und so Netzwerk-Konzepte der modernen Art unterstützen! Sie müssen jedoch gemeinnützig sein. Alle Mitglieder können kostenlos Lehrmaterialien wie Qigong-Videos/Lehr-DVDs und Qigong-Poster downloaden und auch hochladen. Die Youtube-Kanäle der lokalen Qigong-Netzwerke können sich effektiv in ganz Europa vernetzen. Bequem kann so auch mit den kostenlosen Download-Lektionen zuhause geübt werden. Wichtige Themen sind: Berufliche Weiterbildung, Chinesische Meister/ Lehrer/ Ausbilder, Krankenkassen-Datenbanken, Selbsthilfegruppen, Videos/ Fernunterricht/ Heimstudium sowie technische Fragen wie Netzwerk-Administration, Chat, Forum. Neue Seminare der AG "Yang Family Thüringen" künftig auf eigener Homepage. 

Wissenschaftler enthüllen die "Qi-Magie"

Neuere Forschungen über die Faszien sprechen dafür, dass die "Magie" der "Qi-Kraft" auf den Eigenschaften des Bindegewebes beruht. Diese muten unglaublich an, aber sie sind mit den modernen Methoden der Wissenschaft eindeutig belegbar. Weiterlesen: Faszien-Qigong.

 

Qigong-Lehrer-Ausbildung Deutschland

Meister aus China: Seminare, Service, Lehrmittel: Info Langhoff. Kostenlose Lehrmittel zum Download www.stephan-langhoff.eu

Tai-Chi-Lehrer-Ausbildung Deutschland

AG "Yang Family Thüringen" veröffentlicht neue Termine für Lehrer-Ausbildung und Prüfungen/ Ranking.

Neues zu den unterschiedlichen Zweigen der Yang Family. Update: Soziogramm des Meisters Yang Chengfu.

Lehrersuche Leicht gemacht: Der Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) bietet Neulingen Hilfe bei der Lehrersuche : Tai Chi Lehrer Ausbildung Deutschland.

Checkliste für Lehrer-Profile und Lehrer-Soziogramm/ Berufsbild: Tai Chi Lehrer Ausbildung Deutschland

Berufsbild/ Familien-Soziogramme von Lehr-Beauftragten der Yang Familie (Seattle-Branch und Hongkon-Branch.